MOO.

Mehr Moo.com kennt, der wird immer wieder auf deren Produkte zurückgreifen. So auch wir. Mittlerweile sind wir ‚Stammkunden‘, sprich, wir bestellen sehr oft bei Moo.com. Für unser Projekt ‚Weltgesichter‘ bestellten wir eigens designte Visitenkarten und wählten hierfür das Ökopapier. Die Qualität ist wie gewohnt hoch und das Papier ist sehr gut und der Druck perfekt. Eigentlich sollten die Visitenkarten, laut Moo, erst am 14.01.2014 eintrudeln. Bestellt haben wir das gute Papier in EC-Kartenformat letzten Sonntag. Nur wer sich von uns porträtieren lässt, bekommt eine. Das ist der Plan.

Moo-Visitenkarten-Blog Moo-Visitenkarten-Blog2

Also, schaut euch auf Moo um. Ihr werdet es nicht bereuen.